Rock it Plussize! Der erste Rock meines Lebens

Leo-RockAlso ich muss sagen, so ein Rock ist echt angenehm bei dieser Hitze! Verrückt, dass ich 30 Jahre meines Lebens gedacht habe, ich könnte keine Röcke tragen. Wegen meinen Beinchen. Die sind halt nicht gerade grazil. Aber sie tragen mich seit 39 Jahren zuverlässig durchs Leben, also haben sie auch Sommerluft und Sonnenstrahlen verdient – auch mit Plussize!

Es ist doch komplett verrückt, was man sich im Laufe seines Lebens so alles eintrichtern lässt und das so viele Jahre mit sich rumschleppt. Ich bin so unendlich froh, dass ich diesen Glaubenssatz endlich hinter mich lassen kann und vollen Mutes das trage, was ich möchte.

Das eigentlich Erschreckende ist doch, dass es unfassbar vielen Frauen da draußen so geht. Die jeden Tag aufs Neue sich kritisch beäugen und vollgepumpt von medialen Schönheitswahn-Einflüssen denken, sie seien nicht schön genug, nicht perfekt genug, nicht schlank genug.

WTF?!###

Auf Facebook habe ich schon so viele wirklich hübsche Plussize-Frauen gesehen, die total verunsichert sind und immer wieder in der Community fragen, ob sie dies und das überhaupt tragen können. Dabei sind echt sehr viele mega hübsch und haben auch einen tollen Körper – können es aber selbst nicht sehen! Ja verdammte Axt! Was ist denn da nur los?!

Jeder hat wirklich das Recht sich schön zu fühlen und das anzuziehen, was er möchte, worin er sich wohlfühlt. Auch mit Plussize!!! Und wenn sich irgendjemand davon gestört fühlt, dann möge er doch bitte einfach woanders hinsehen. Punkt.

Da gerade Midi-Röcke total In sind, konnte ich wirklich auswählen, welchen Rock ich tragen möchte. Das ist doch sensationell! Meinen phantastischen Leo-Rock hab ich von ASOS CURVE (ja, das ist unbezahlte Werbung). Ich bin echt begeistert, er sitzt gut, hat die richtige Länge und fühlt sich sehr schön an. Und der Preis stimmt auch. Das wird nicht mein letzter Kauf dort gewesen sein 🙂

Und Leopardenprint geht ja sowieso immer 🙂 Aber das kennt ihr ja schon von mir!

Ich kann nur wirklich jeder Frau (und auch jedem Mann) dazu ermutigen, euch nix mehr vorschreiben zu lassen, euch nicht mehr von den Medien verunsichern zu lassen und eure Persönlichkeit und euren Style zu leben! Es ist ein so tolles Gefühl!

In diesem Sinne: STAY REAL!

 

2 thoughts on “Rock it Plussize! Der erste Rock meines Lebens”

  1. Hallo, schöner Beitrag, ich habe auch eine Weile gebraucht um wieder zu Röcke und Kleider zu finden. Allerdings trage ich diese vor allem gern im Winter mit Stiefeln. Ich fühle mich total wohl darin. Im Sommer trage ich auch ab und zu Röcke und Kleider, aber dazu eher hohe Schuhe. Ballerinas leider weniger, da die echt schlecht für meine Knochen sind.

    LG Eileen

    1. Hallo liebe Eileen!
      Ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Es freut mich total, dass du auch eine Rock- und Kleidträgerin wieder bist! Da gibt es sooo schöne Teile. Inzwischen trage ich es recht häufig, jetzt halt mit Strumpfhosen und Boots. Sieht auch cool aus!
      Liebe Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.